HÖRGERÄTE FÜR KINDER

Kinderhörhaus

Wann brauchst du ein Hörgerät?

  • wenn Du bestimmte Dinge nicht mehr hörst z. B. Vogelgezwitscher, wenn die Mama flüstert
  • wenn Du die Anderen nicht mehr verstehst z. B. in der Schule den Lehrer
  • wenn alles leiser geworden ist z. B. Du hörst die Klingel, die Musik schlechter
Hörgeräte für Kinder

Wie funktioniert das Hörgerät?

Das Hörgerät besteht aus einem Mikrofon das die Geräusche und Stimmen aufnimmt. Dieses Signal wird vom Verstärker lauter gemacht. Das Signal wird dann über den Lautsprecher (Hörer) an das Ohrstück (Halterung in Deinem Ohr) an Dein Ohr weitergeleitet.

Mit Deinem Hörgerät kannst Du auch weiter toben und viel Spaß haben. Nur zum Schlafen kommt das Hörgerät in seine Dose.

Es gibt viele verschiedene Hörgeräte und Ohrstücke, bei den Du dir die Farbe aussuchen kannst.

Das Hörgerät besteht aus einem Mikrofon das die Geräusche und Stimmen aufnimmt. Dieses Signal wird vom Verstärker lauter gemacht. Das Signal wird dann über den Lautsprecher (Hörer) an das Ohrstück (Halterung in deinem Ohr) an dein Ohr weitergeleitet.

 

Endlich wieder Spaß haben!

Mit Deinem Hörgerät kannst du auch weiter toben und viel Spaß haben. Nur zum Schlafen kommt das Hörgerät in seine Dose.

Inzwischen gibt es sogar Hörgeräte die Du zum Schwimmen drin lassen kannst.

Es gibt viele verschiedene Hörgeräte und Ohrstücke, bei denen Du dir die Farbe aussuchen kannst.

 

Besuchen Sie uns im Kinderhörhaus

Der Weg zum Kinderhörhaus