TINNITUS

TINNITUSTHERAPIE

Tinnitus

Digitale Technik gegen Ohrgeräusche

Bis zu 5% der Weltbevölkerung leiden unter chronischem Tinnitus.Viele davon sind am Rande ihrer seelischen Belastbarkeit angelangt und können nicht mehr richtig schlafen oder arbeiten. Am Anfang des chronischen Tinnitus steht ein Ohrgeräusch – ausgelöst zum Beispiel durch Lärm, Infektionen, Intoxikationen, Schädeltrauma, Stoffwechsel-, Herz-Kreislauf- oder Halswirbelsäulen-Erkrankungen.

Oft kommen noch psychische oder physische Überbelastungen hinzu. Jeder zweite Betroffene wird mittelschwer bis unerträglich beeinträchtigt. Rund 50% der Leidenden sind auch hörgeschädigt. Technik kann dies nicht beseitigen. Was sie aber leisten kann, ist eine wirkungsvolle Unterstützung während und nach der Therapie. Sie kann dazu beitragen, dass Sie trotz Tinnitus zu einer anspuchsvollen Lebensqualität zurück finden.Das ist mehr, als viele zu hoffen gewagt haben.

Fühlen Sie sich betroffen? Sprechen Sie uns an! Wollen Sie mehr wissen? Leiden Sie an lästigen Ohrgeräuschen? Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

ENTSCHEIDEN SIE SICH JETZT FÜR GUTES HÖREN

nächste Filiale finden

* Das anspruchsberechtigte Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse trägt bei Vorlage einer gültigen ärztlichen Verordnung die gesetzliche Zuzahlung von 10,00 EUR pro Hörgerät.

Opt Out